Ausbildung

ausbildung

Das wichtigste Kapital für unseren Geschäftserfolg sind unsere Mitarbeiter. Langjährige Mitarbeiter sind durch ihr Wissen und ihre Erfahrung für uns unverzichtbar. Ein gutes Team lebt von der Vielfalt aus Alt und Jung, und deswegen stellen wir auch regelmäßig Auszubildende ein. Eine solide und gründliche Ausbildung hat bei uns Tradition und bekommt auf Grund des Fachkräftemangels künftig einen immer höheren Stellenwert. Wir nehmen die Ausbildung unserer Lehrlinge ernst, möchten sie in allen Bereichen unseres Handwerks umfassend schulen und ihnen für ihre Berufslaufbahn alles Wissenswerte mit auf den Weg geben.

Die Preise, die unsere Auszubildenden in den letzten Jahren gewonnen haben, sind für uns und unsere Mitarbeiter die beste Bestätigung:

  • 1989 Heiko Semler, Kammerbezirkssieger
  • 1991 Matthias Vey, Kammerbezirkssieger
  • 1996 Eduard Bergstreiser, 2.Platz Innungssieger Fulda, 2.Platz Kammersieger Kassel
  • 1994 Wiebke Theilen, Auszeichnung „die gute Form“ – Gesellenstück
  • 2000 Anke Strube, Auszeichnung „die gute Form“ – Gesellenstück und Teilnahme am Praktischen Leistungswettbewerb (9. Platz)
  • 2001 Nadine Wald, 1.Platz und Jürgen Bauer 2.Platz Auszeichnung „die gute Form"
  • 2002 Dominik Frohnapfel, 1.Platz bei Gesellenprüfung - Innungssieger Fulda 1. Platz „die gute Form“ beim Innungs- und Landeswettbewerb Hessen Teilnahme am „Praktischen Leistungswettbewerb Handwerkskammer Kassel Teilnahme am Bundeswettbewerb „die gute Form“ in Hannover
  • 2009 Christian Heger Innungsbester, Hessenssieger im praktischen Leistungswettbwerb, Teilnahme am Bundeswettbewerb Innungsieger "die gute Form", 3. Platz Landesebene "die gute Form"
  • 2015 Julius Stark 1. Platz mit seiner praktischen Gesellenprüfung und Pascal Trautrims 3.Platz, außerdem erhält Pascal Trautrims eine Belobigung beim Wettbewerb „die gute Form“ 

KONTAKT